Home

t.t.m. - Die Spezialisten für gelingende Mensch-Tier Beziehungen.

therapie.tier.mensch.

Das sind wir:


Wir sind ein Team von Therapeuten, die in der Praxis arbeiten, ihre Hunde als Co-Therapeuten einsetzen und über hohe Sachkunde und fast 20-jährige Erfahrung im Bereich der Hundeerziehung, Verhaltenspsychologie und der Beratung von Mensch-Hund-Teams verfügen.


Ihr Vorteil:


Wir sind u.a. ausgebildet zur Fachkraft für Tiergestützte Interventionen zertifiziert von der ISAAT und zum TherapietierTeam (TTT) mit Zertifizierung durch die ESAAT.


Wir wissen was für Sie wichtig ist - aus der Praxis für die Praxis!


Unsere Ausbildungen

Die Hundeschule ist in die alte Heimat , nach NRW - Lünen in Westfalen gezogen und stellt hiermit die Basis für die Ausbildung vor Ort dar.

Das Team

Sie möchten mehr über uns als Team erfahren? Dann folgen Sie einfach dem Link!

Aktuelles/Termine

Hier finden Sie aktuelle News über uns und erfahren alle wichtigen Termine und Aktionen!

Unsere Ausbildung:


Die Nähe zu Tieren ist beileibe keine neue Modeerscheinung, ebenso wenig wie der gezielte Einsatz von Tieren, bzw. deren Mitwirkung in Therapie und Pädagogik. Wir sprechen heutzutage von der Biophilie des Menschen, dessen angeborener Neigung mit Tieren leben zu wollen und auch zu können. Tiere berühren uns emotional tief, urteilen nicht über unsere Persönlichkeit, unser Aussehen oder Herkunft. Sie stellen im Alltag für Menschen eine Quelle für Trost und Geborgenheit dar -weltweit und kulturübergreifend. Viele Studien weisen deutlich darauf hin, dass sich das Zusammenleben und Agieren mit Tieren positiv auf das emotionale Erleben des Menschen auswirkt.


Am 23./24.05.2020 geht es weiter!

 



(Termine unter Vorbehalt. Können noch leicht abweichen)


Termine 2019 / 2020

18./19.05.2019

15./16.06.2019

06./07.07.2019

31.08./01.09.2019

28./29.09.2019

12./13.10.2019

09./10.11.2019

--------------------

23./24.05.2020

03./04.10.2020

27./28.06.2020

31.10./01.11.2020

15./16.08.2020

21./22.11.2020

05./06.09.2020

--------------------

Wann:

Samstag 20.06.2020 - 10:00 bis 16:00 Uhr

Sonntag 21.06.2020 - 10:00 bis 15:00 Uhr



Achtung: Die Zeiten am Samstag oder Sonntag können sich um eine Stunde vor oder zurück verschieben!



Wo:

Kulturhaus Strandhaus Ahr"
Ahrstraße 2 - 46562 Voerde (Niederrhein)



Maximale Teilnehmerzahl: 20 Mensch-Hund-Teams

Seminar am 20. und 21. Juni 2020


"Richtig kommunizieren - so bauen Sie beim Spazierengehen Bindung auf"


Dieses Seminar ist für den Menschen, es geht darum die Mensch-Hund- Beziehung zu verstehen und zu erkennen, wie wir die Bindung zuunserem Hund stärken können. José öffnet den Teilnehmern die Augen, so dass jeder Teilnehmer erkennen kann, welche Fehler er in der Mensch-Hund- Beziehung gemacht hat. José erklärt warum Menschen Probleme in der Mensch Hund Beziehung haben.


Das in der Theorie gehörte wird in der Praxis im gemeinsamen strukturierten Spaziergang umgesetzt. In den theoretischen Gesprächsrunden dürfen die Hunde gerne dabei sein. Wichtiger Hinweis jeder Teilnehmer ist verantwortlich für seinen eigenen Hund. Er hat dafür Sorge zu tragen, dass sein Hund im theoretischen Seminarteil ruhig bleibt und das Seminar nicht stört. Wer sich dazu nicht in der Lage sieht, sollte sich einen Begleiter mitbringen der sich in diesen theoretischen Seminarteilen um den Hund kümmert.


Das Seminar ist geeignet für Hunde jeden Alters, egal ob Tierschutz- oder Rasse- Hund und egal welches Problem die Hunde haben. Es geht dabei um Grundsätzliches, um das Leben an sich und um Dinge, die nicht nur mit Hunden zu tun haben. Es geht auch um die Einstellung zum Leben und zur Umwelt. Menschen setzen voraus, dass Hunde die menschliche Welt genauso verstehen wie wir selbst, dabei haben wir in unserer modernen Welt einfach nur verlernt, den Hund wie einen Hund zu behandeln. Wir müssen uns darauf einlassen, die Welt mit den Augen des Hundes zu sehen und dabei auch unser eigenes Verhalten neu zu überdenken.


Alle Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebestätigung.


Kosten für ein Mensch-Hund-Team

(auch mehrere Hunde aus einem Haushalt möglich): 380,00€


Begleitperson aus dem selben Haushalt wie der Hund: 180,00€

Unsere Arbeit:


Wir unterstützen die Vereinbarungen der IAHAIO zum Einsatz von Tieren im sozialen Bereich und richten uns danach. Wir sind Mitglied  im Berufsverband für Tiergestützte Pädagogik, Therapie und Fördermaßnahmen e.V.. Durch unsere Zertifizierungen sichern wir die Ausbildungsqualität für unsere Teilnehmer.


Mailen Sie uns: info@therapietiermensch.de

Rufen Sie uns an:: 07174 - 296152